Gruppenkonzept    Stadt Kamberc    Die Kamberger

 

Das Gruppenkonzept

Wir sind eine kleine Gruppe von Enthusiasten aus Mittelhessen, die es sich zum Anliegen gemacht haben, das historische Leben in der beschaulichen Kleinstadt Kamberc (heute Bad Camberg) möglichst vielschichtig und realistisch zu rekonstruieren und zu beleben. Hierbei konzentrieren wir uns auf die Zeit um 1300, nach der Verleihung der Stadtrechte doch vor Auftreten reichhaltigerer Überlieferung, was die Darstellung schwieriger aber auch spannender macht.

Unsere Mitglieder bringen dabei sehr unterschiedliche Kentnisse in die Gruppe ein - vom Schmied über den Sprachwissenschaftler bis hin zu Musikern, Hobby-Historikern und -Köchen ist alles vertreten - sodass wir versuchen unsere Rekonstruktionen und Reproduktionen von verschiedenen Seiten zu beleuchten um ein möglichst glaubhaftes Ergebnis zu erzielen.

Anzutreffen sind wir in der Regel auf Märkten, Belebungen und ähnlichen Festen, aber auch beim offenen Stammtisch der Interessengemeinschaft Mittelalter in Münster, Hessen.
Jederzeit sind wir auch offen für neue Mitgliedschaftsgesuche, wobei niemand besondere Kenntnisse mitbringen muss. Allerdings erwarten wir die Bereitschaft eine möglichst hohe historische Authentizität anzustreben, wie auch die, einen bescheidenen Stand darzustellen.
Eine kurze Mail an uns genügt.